Visa webbversion
Meny
Tyska - Deutsch - Sehenswürdigkeiten - Museen

Museen

Arboga museumArboga Museum

Das Arboga Museum liegt im prachtvollen Großkaufmannswohnsitz Örströmska huset (Örströmsches Haus) in der Nygatan 37.

Der Kaufmann Anders Örström errichtete 1846 für sich und seine Familie einen extravaganten Hof. Örströmska gården (der Örströmsche Hof) wurde jetzt behutsam restauriert und Arboga hat ein Gebäude mit schönen und gut erhaltenen Räumen im Stil des Spätempire bekommen.

Das Museum verfügt auch über ein großes Fotoarchiv, Archiv, Bibliothek und moderne Räumlichkeiten für Wechselausstellungen. Im Museum werden auch die schönen Sammlungen von Gegenständen aus Silber Zinn und Erlenholzwurzel, die von berühmten Meistern aus Arboga hergestellt wurden, gezeigt.

Für Gruppenführungen geöffnet. Bitte wenden Sie sich hierzu an das Arboga Museum, Tel. 0589-142 10.

Webadresse: www.arbogamuseum.se


Bild på flaskor Brauereimuseum (Bryggerimuseet)

Besuchen Sie die in Schweden einzige intakte Brauerei aus Holz in der Skandiagatan und schauen Sie sich an, wie man früher Bier gebraut hat. Im Erdgeschoss gibt es eine kleine Fotoausstellung sowie die Brauereibibliothek.

Geöffnet für Gruppenführungen, bitte wenden Sie sich an das Arboga Museum, Tel. 0589-142 10.

Nur im Sommer geöffnet.

Webadresse: www.arbogamuseum.se/bryggerimuseet


Arboga RaketenmuseumArboga Raketenmuseum

Dieses einzigartige Museum, das in der Glasbrukargatan 1 liegt, zeigt Raketen- und Technikgeschichte seit 1940.

Das Museum zeigt unter anderem rund 25 verschiedene Raketen des Heeres, der Marine und der Flugwaffe. Außerdem gibt es einen Flugsimulator J35 Draken, das Gefechtsführungssystem „STRIL 60“ und eine Bibliothek für die Forschung im Bereich Raketen.

Geöffnet für Gruppen. Bitte wenden Sie sich an Arboga Robotmuseum,

Webadresse: www.robotmuseum.se


Besucherzentrum Hjälmare KanalBesucherzentrum Hjälmare Kanal

In dem alten Speichergebäude am Hjälmare Dock (Hjälmare docka) gibt es ein neu eingerichtetes Besucherzentrum mit einer Dauerausstellung. Dort wird anhand von interaktiven Modellen, Zeichnungen, Karten und Diashows die Geschichte des Hjälmare Kanals und des Docks geschildert. Hier kann man auch etwas über die Flora und Fauna der Gegend und über die kulturelle Bedeutung des Kanals erfahren. Zum Besucherzentrum gehört auch ein Café.

Nur im Sommer geöffnet.

Ausführlichere Informationen über das Besucherzentrum und den Kanal finden Sie unter.

Webadresse: www.sveaskog.se


Abramsgården- Medåkers Hembygdsmuseum

Das zweigeschossige Hauptgebäude dieses Heimatmuseums ist mit typischen Gegenständen und Möbeln aus der Gegend eingerichtet. Im Garten wachsen Pfingstrosen, außerdem wurde ein neuer Kräutergarten angelegt.

Medåker liegt 9 km nördlich von Arboga.

Webadresse: www.hembygd.se/medaker

 

Korta fakta om Arboga

Events 2012

  • Ostermarkt 31 März
  • Tag der Kinder 19 Mai
  • Galerienrundgang 26-27 Mai
  • Arboga Karneval 15-16 Juni
  • Arboga meet - Oldtimer-Fahrt 30 Juni
  • Tag des Kanals 30 Juni
  • Mittelaltertage 8-12 August
  • Jädersbruk-Tage 1-2 September
  • Bauern in der Stadt 29 September
  • Hist. Weihnachtsmarkt 8-9 Dezember